1. Herren Ungefährdeter Auswärtssieg für Bassum

Marc Lischkowitz erzielte das 4:0.

Der TSV Bassum befindet sich in der Fußball-Bezirksliga weiter auf dem Vormarsch: Dank des 4:0 (2:0)-Auswärtserfolgs beim ASC Nienburg überflügelte die Mannschaft von Trainer Torsten Klein ihren Kontrahenten in der Tabelle und kletterte auf Rang neun.

Kurz vor der Pause trug sich Alexander Pestkowski zum zweiten Mal in die Torschützenliste ein. Dieses Mal traf er per Foulelfmeter, nachdem Wilke Kluge nach einem Sololauf im Strafraum zu Fall gebracht worden war (43.). Mit einem Doppelschlag in der 72. und 74. Minute machten Oliver Meyer per Flachschuss und Marc Lischkowitz per Kopf nach einer Flanke von Tobias Cordes alles klar für den TSV.

Sportbuzzer 26.03.2018

Bezirksliga

Samstag
25.08.18
16:00Uhr
VereinTdPkt
1Drakenbg.37
2Heiligenf.27
3Wetschen76
4Eilvese56
5Twistringen36
6TUS Suling.26
7FC Suling.26
8Sudweyhe16
9Est.Leeser.25
10BASSUM-14
11Mühlenfeld-33
12Lemförde-31
13Kirchdorf-31
14Diepholz-41
15Bruchh./V.-51
16Seckenh/F.-81

 FSJ´ler beim TSV