BS-Syke

...erfolgreiche Partnerschaft, die Schule macht

Spielerkabinen (Juni 2005)

BS-Syke und TSV-Bassum bauen gemeinsam zwei Spielerkabinen

Die verstärkte Öffnung unseres Sportvereines gegenüber den Schulen ist seitens unserer Sparte ausdrücklich erwünscht.

Durch eine Partnerschaft mit einer Schule besteht für unseren Sportverein eine hervorragende Chance eine Zusammenarbeit zu entwickeln von der beide Seiten profitieren.

Hierbei dient der Sport als Brücke für künftige Zusammenarbeit zwischen Vereinen und Schulen vor Ort und ermöglicht gemeinsame Projekte wie die Instandhaltung und Erneuerung der Sportanlagen.

So führten lose Kontakt zwischen der Berufsschule Syke (Herrn Hacke) und dem TSV Bassum (Jürgen Schäfer) zu möglichen Projekt-Ideen und schlussendlich zu einer Kooperation, die in dem Aufbau von zwei Spielerkabinen auf dem B-Platz des Bassumer Sportzentrums endete.

Die zuverlässige und regelmäßige Zusammenarbeit der Vereine und den Schulen bietet eine gute Möglichkeit, Kinder und Jugendliche auch außerhalb des Sportes für eine ehrenamtliche Aufgabe zu begeistern, z. B über begleitende und/oder ergänzende unterrichtliche wie auch außerunterrichtliche Angebote. Weiterhin gilt es aufzuzeigen, wie mit einfachen Mitteln eine effektive Kooperation gelingen kann.

Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit und bedanken bei Herrn Hacke und seinen Schülern.

Bezirksliga

11.10.2020 um 15:00 Uhr
Sportpark Bassum
VereinTdPkt
1Wetschen00
2FC Suling.00
3Heiligenf.00
4Stuhr00
5Mühlenf.00
6Sudweyhe00
7Lemförde00
8BASSUM00
9Steimbke00
10Drakenbg.00
11Inter Kom.00
12TUS SU II00
13Okel00
14Twistringen00
15Diepholz00
16Wagenfeld00

 FSJ´ler beim TSV