Historie

...Werdegang des TSV Bassum und der Sparte Fußball

1937-1949

Die Fußball-Jugend 1943
1. Herren 1946
Herren nach einem gewonnenen Pokalspiel 1947
  • 2. Weltkrieg (1939-1945)
  • Vermutlich wurde der „Fußball-Club-Bassum“ im Jahre 1937 im Turnverein Jahn wieder aufgenommen. Im Protokoll zur Hauptversammlung am 12. Mai 1938 heißt es: „ Neu aufgenommen wurden im abgelaufenen Berichtsjahre das Boxen und das Fußballspielen.“
  • Man darf annehmen, dass der Spielbetrieb kaum oder nur unwesentlich eingestellt wurde. 1944 spielte „Jahn“ gegen Hoya um die Bannmeisterschaft und gewann dieses Endspiel mit 2:1. Und in der Gründungsversammlung des neuen (alten) Vereins am 3. Dezember 1945 ist vermerkt: „ Im Augenblick beschränkt sich der Verein nur auf Fußball.“
  • Wie erfolgreich Fußball in den Nachkriegsjahren gespielt wurde, zeigt auch ein Zeitungsbericht aus dem Monat Januar 1949 und ein Brief vom November 1949 indem der Fußballmannschaft, sowie dem gesamten Verein zur Herbstmeisterschaft der Bezirksklasse gratuliert wird.

Bezirksliga

Trainings- und Spielbetrieb ruht!
VereinTdPkt
1Seckenh./F.1719
2Bruchh./Vils.217
3Sudweyhe1016
4Twistringen816
5Heiligenfel.313
6BASSUM-711
7Stuhr-67
8Okel-273

 FSJ´ler beim TSV