Lebenshilfe WM-Turnier Bassum 2010

...Fußball-Turnier der Lebenshilfe-Wohnheime mit dem TSV Bassum (26.06.2010)

... auf los geht´s los!!!

Mit viel Jubel, Vuvuzelas, Trommeln und Trompeten wurden am Sonnabend alle Akteure frenetisch und stetig angefeuert, die auf dem Sportplatz Bassum mit viel Enthusiasmus, Spaß und unglaublicher Hingabe versuchten, Fußbälle im Tor des jeweiligen Gegners zu versenken.

Sie kamen aus Weyhe und Stuhr, Twistringen und Bassum. Rund 60 Hobbyfußballer aus den Wohnheimes und Außenwohngruppen der Lebenshilfe spielten am Sonnabend auf den Plätzen des TSV BASSUM von 1858 e.V. ihren Pokalsieger auf dem Lebenshilfe WM-Turnier 2010 aus.

Die Mannschaften der Lebenshilfe-Wohnheime spielten den Wanderpokal aus, den bis dahin die Betreuer des Wohnheims Twistringen in Händen gehalten hatten. Um es vorweg zu nehmen: Twistringen konnte den Pokal erfolgreich verteidigen. Die Plätze dahinter belegten die Bewohner des Wohnheims Weyhe, die Betreuer des Wohnheimes Bassum, „Abbis Kicker“ aus Twistringen, die Bewohner des Wohnheimes Bassum, gefolgt von den Männern und Frauen der Einrichtungen aus Twistringen und Stuhr.

„Das Fußballturnier hat allen sehr viel Spaß gemacht“, zog Berhard Sauer, Leiter des Wohnheimes Bassum, Turnierleiter und Moderator, gegen 18.30 Uhr Bilanz und überreichte den begehrten Wanderpokal der siegreichen Betreuer-Mannschaft aus Twistringen.

Für Abwechslung sorgte an diesem Tag noch ein Dosenwerfen, das der Heimbeirat und der Angehörigenbeirat mit Martin van Laaten und Marga Müller organisiert hatten. Das Turnier wurde zudem von Dennis Hammer vom TSV Bassum unterstützt, der als Schiedsrichter die meisten Spiele leitete.

 

Fotostrecke

Bezirksliga

Trainings- und Spielbetrieb ruht!
VereinTdPkt
1Seckenh./F.1719
2Bruchh./Vils.217
3Sudweyhe1016
4Twistringen816
5Heiligenfel.313
6BASSUM-711
7Stuhr-67
8Okel-273

 FSJ´ler beim TSV