Mika Bade erzielt Ausgleich!

1. Herren

Drittes Remis im vierten Spiel: Der TSV Bassum von 1858 e.V, wartet weiter auf den zweiten Sieg. Beim SV Jura Eydelstedt sicherte Stürmer Mika Bade den Bassumern in der Schlussphase einen Punkt.

Der TSV bleibt zwar auch im vierten Kreisliga-Spiel  ungeschlagen, doch die Elf von Martin Werner spielte beim SV Jura Eydelstedt erneut nur Remis. Es war bereits das dritte Unentschieden im vierten Duell. "Wenn man die 90 Minuten betrachtet, haben wir eher zwei Punkte verloren. In der ersten Halbzeit waren wir die klar tonangebende Mannschaft und haben sehr viel Druck gemacht", berichtete TSV-Coach Martin Werner, der den Gegner aber auch für dessen gute Defensivarbeit lobte. "Sie haben die Räume sehr eng gemacht und waren total bemüht, ihren Kasten sauber zu halten."

15 Minuten vor dem Ende sah es dann trotz großer Feldüberlegenheit sogar nach einer Niederlage für die Gäste aus Bassum aus. Henrik Ottermann traf nämlich zum 1:0 ins rechte Eck (75.). Der TSV rannte in der Folge an und belohnte sich mit dem Ausgleich, den Stürmer Mika Bader per Kopf erzielte (86.). "Dieses Tor war verdient", fand Werner, dessen Team in dieser Woche ein taffes Programm vor der Brust hat. Bevor am Freitag das Heimspiel gegen den TuS Lemförde steigt, muss am kommenden Mittwoch ab 19.30 Uhr auch noch das Pokalspiel beim TSV Okel absolviert werden. "Wir werden etwas rotieren müssen, aber wir werden die richtige Balance finden", betonte Werner.

 

Auszug WESER-KURIER vom 05.09.2022

Weitere Bilder

Mika Bade in Aktion, im Spiel gegen Jura Eydelstedt sorgte Mika für die verdienten Ausgleich. Foto: Vasil Dinev

Mika Bade erzielt Ausgleich!

Mika Bade in Aktion, im Spiel gegen Jura Eydelstedt sorgte Mika für die verdienten Ausgleich. Foto: Vasil Dinev

2:0 nach ordentlicher Leistung!

Mit einer souveränen und sehr reifen Vorstellung hat sich der TSV Bassum mit 2:0 (1:0) beim SV Bruchhausen-Vilsen II durchgesetzt.

Unsere Jungs…

Weiterlesen

Pflichtsieg gegen den TUS Sudweyhe II

Viel vorgenommen hatten sich unsere Kicker gegen den TUS Sudweyhe II. So entwickelte sich auch von Anfang an ein überlegenes Spiel, jedoch ohne…

Weiterlesen

Der TSV Bassum von 1858 e.V. sagt DANKE

Vor dem gestrigen Heimspiel unserer 1. Herren verabschiedete der TSV Bassum von 1858 e.V. drei Kicker, die über Jahre im TSV waren.

Von der U14 dabei…

Weiterlesen

2:0 nach ordentlicher Leistung!

Mit einer souveränen und sehr reifen Vorstellung hat sich der TSV Bassum mit 2:0 (1:0) beim SV Bruchhausen-Vilsen II durchgesetzt.

Unsere Jungs…

Weiterlesen

Pflichtsieg gegen den TUS Sudweyhe II

Viel vorgenommen hatten sich unsere Kicker gegen den TUS Sudweyhe II. So entwickelte sich auch von Anfang an ein überlegenes Spiel, jedoch ohne…

Weiterlesen

Der TSV Bassum von 1858 e.V. sagt DANKE

Vor dem gestrigen Heimspiel unserer 1. Herren verabschiedete der TSV Bassum von 1858 e.V. drei Kicker, die über Jahre im TSV waren.

Von der U14 dabei…

Weiterlesen
 
Zurück zum Seitenanfang