Martin und Andreas werden nach dieser Saison aufhören!

1. Herren

Martin Werner und Andreas hören zur Saison 2024/2025 auf!

Der TSV Bassum und Trainer Martin Werner gehen nach dieser Saison getrennte Wege. Das gaben Verein und Übungsleiter am Sonntagmittag überraschend bekannt. Nach drei Jahren ist für Werner beim Fußball-Bezirksligisten Schluss. Auch Co-Trainer Andreas Merdon wird dann nicht mehr an der Seitenlinie stehen, er war neun Jahre beim TSV aktiv.

Werner erklärte die Trennung gegenüber unserer Zeitung wie folgt: "Ich hatte in den vergangenen Wochen und Monaten nicht die letzte Überzeugung, es war eine kleine Skepsis vorhanden." Seine Mannschaft informierte der Coach am vergangenen Freitag. "Viele Spieler waren traurig, aber es gibt zwei, drei Spieler aus dem Mannschaftsrat, die gesagt haben, dass ein neuer Impuls vielleicht sinnvoll wäre", betonte Werner, der auf eine erfolgreiche Zeit zurückblickte: "Es war eine reibungslose Zusammenarbeit. Ich hatte weder mit der Mannschaft noch mit jemanden aus dem Vorstand jemals Stress."

In die gleiche Kerbe schlug TSV-Spartenleiter Dennis Hammer: "Es ist eine Trennung, die absolut im Guten erfolgt. Letztlich haben wir uns einvernehmlich darauf geeinigt, nach drei Jahren nicht mehr mit Martin als Trainer weiterzumachen." In der Amtszeit von Werner erlebten Mannschaft, Trainer und Vorstand viele emotionale Momente, wie den Abstieg in die Kreisliga oder den überraschenden Wiederaufstieg in die Bezirksliga: "Martin ist ein akribischer Arbeiter, der mit einer extremen Ruhe und Sachlichkeit dabei ist. Er war und ist eine Bereicherung für den TSV Bassum", unterstrich Hammer, der das Trainerduo für die Weiterentwicklung von jungen Spielern lobte. "Wir hatten einen großen personellen Umbruch, den Martin und Andreas hervorragend umgesetzt haben."

Das Gespräch mit den beiden Trainern sei derweil hoch emotional verlaufen, wie Hammer verriet: "Es war wirklich schwierig und hart. Es ist schade, aber es war die gemeinsame Analyse nach Gesprächen mit dem Mannschaftsrat und Martin und Andreas. Jetzt gilt die volle Konzentration, gemeinschaftlich diese Saison erfolgreich abzuschließen."

In der Vergangenheit nahm sich Werner stets eine längere Auszeit, nachdem er Vereine verlassen hat. Das könnte sich im kommenden Jahr ändern. "Ich habe erstmals das Gefühl, dass ich mir eine Anschlussaufgabe vorstellen könnte", betonte Werner, der die "außerordentlich gute" Zusammenarbeit mit seinem Assistenten Andreas Merdon hervorhob: "Er hätte sich eine Aufgabe als Cheftrainer verdient." Werner sei es zudem wichtig, zu betonen, dass er noch keine Gespräche mit anderen Klubs geführt habe. In erster Linie richte sich sein Fokus nun auf die bevorstehende Rückrunde, um den TSV Bassum am Ende dieser Saison mit dem Bezirksliga-Klassenerhalt im Gepäck verlassen zu können.

Artikel aus dem Weser-Kurier 18.12.2023

Weitere Bilder

Martin und Andreas werden nach dieser Saison aufhören!

Christian Gasde übernimmt ab der Saison 2024/2025 die 1.Herren des TSV Bassum von 1858 e.V.

TSV Bassum von 1858 e.V. mit neuer sportlicher Leitung

Christian Gasde übernimmt ab der Saison 2024/2025 die 1.Herren des TSV Bassum von 1858 e.V.

D…

Weiterlesen

DANKE VHG/Anklam

Zum Jahresende erhielt unsere U11 von unserem langjährigen Unterstützer der VGH/Agentur Gerd Anklam einen Satz Trainingsanzüge.

Der Förderverein…

Weiterlesen

ASBESTO unterstützt die U09 - DANKE

Asbesto aus Bassum sponsert die Jugendfußballer der U9 des TSV Bassum mit neuen Rucksäcken!

In einer großzügigen Initiative zur Förderung und…

Weiterlesen

Christian Gasde übernimmt ab der Saison 2024/2025 die 1.Herren des TSV Bassum von 1858 e.V.

TSV Bassum von 1858 e.V. mit neuer sportlicher Leitung

Christian Gasde übernimmt ab der Saison 2024/2025 die 1.Herren des TSV Bassum von 1858 e.V.

D…

Weiterlesen

DANKE VHG/Anklam

Zum Jahresende erhielt unsere U11 von unserem langjährigen Unterstützer der VGH/Agentur Gerd Anklam einen Satz Trainingsanzüge.

Der Förderverein…

Weiterlesen

ASBESTO unterstützt die U09 - DANKE

Asbesto aus Bassum sponsert die Jugendfußballer der U9 des TSV Bassum mit neuen Rucksäcken!

In einer großzügigen Initiative zur Förderung und…

Weiterlesen
 
Zurück zum Seitenanfang